Influencer Marketing

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – Gute Bildsprache ist wichtig!

Wir Menschen sind grundsätzliche faul! In einem Zeitalter der medialen-, sozialen- und geistigen Überreizung ist unsere Auffassungsgabe so kurz geworden, das wir meistens sogar zu faul sind um lange Werbetexte zu lesen. Pauschal gesprochen: Wir reagieren auf Reize die uns direkt ansprechen und das Gehirn nicht viel Arbeit kosten.

Möchte man ein Produkt oder eine Marke bekannt machen, so ist in der Strategiebestimmung auch die richtige Bildsprache zu überlegen. Von vielen unterschätzt und oftmals ein wunder Kostenpunkt, ist jedoch die Bildwahl einer Kampagne sehr wichtig. Viele greifen auf sogenannte günstige Stock-Bilder zurück, die auch bei der Konkurrenz auftauchen können, mit dem Resultat sich ähnelnder Kampagnen ohne Wiedererkennungswert. Tauchen überall die gleichen Motive auch, so werden die einzelnen Produkte auch nur als Einheitsbrei wahrgenommen.

Um sich sein mühsam aufgebautes Image nicht zu zerschlagen, ist es ratsam ein entsprechendes Bildkonzept in der Planung zu haben, welches einheitlich und schlüssig in der gesamten Kommunikation eingesetzt wird. Folglich sollte auch immer ein Bildbudget eingeplant werden.

Das richtige Bild kann emotionalisieren und in Erinnerung bleiben und somit einen wichtigen Beitrag für eine Werbekampagne leisten.